Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Besuch unserer Partnerschule aus Breslau

Am Freitagmorgen trafen wir uns am Tor. Die 4b, 4a und die polnischen Kinder teilten sich in 3 Gruppen: Tomaten, Paprikas und Gurken. Dann sind wir mit der S-Bahn zur Domäne Dahlem gefahren. Die Tomaten sind in ein Museum gegangen und haben etwas über Lebensmittel gelernt. Die Gurken waren draußen an mehreren Stationen zum Thema „gesunde Ernährung“. Die Paprikagruppe hat genau das gleiche wie die Gurkengruppe gemacht, nur ein bisschen später. Am Samstag und Sonntag waren die polnischen Kinder mit ihren Gastfamilien unterwegs. Am Montag haben wir uns in den Klassen getroffen und haben uns in 2 Gruppen geteilt. Die eine Gruppe hat vegane Sandwiches gemacht und die andere Gruppe hat Gemüsesticks mit Dipp vorbereitet. Danach haben wir uns hingesetzt. Jeder hatte ein Sandwich und durfte so viel Gemüse mit Dipp nehmen, wie er wollte. Dann sind wir in den Park gegangen und haben gespielt. Am Dienstagmorgen haben wir Lieder gesungen und uns von den polnischen Kindern verabschiedet. Wir freuen uns darauf, dass wir bald nach Polen fahren können! Ein Bericht von Fee, Johanna und Anna aus der 4b.