Fußball-Feldrunde Mädchen

Evangelische Schule Pankow – Grundschule am Falkplatz 2:0


Im Halbfinale der diesjährigen Feldrunde standen uns die Mädchen der Schule am Falkplatz gegenüber. Von Anfang an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Die Schule am Falkplatz hatte eine Spielerin in ihren Reihen, die im Vereinsfußball für die Berliner U-12 Auswahl spielt. Aber unseren Mädchen gelang es, dass sie keine torgefährlichen Aktion hatte. Die besseren Chancen konnten wir in der 1.HZ jedoch nicht verwerten. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.
Die Mädchen kämpfen und spielten aufopferungsvoll. Wie in den Runden zuvor, blieb es Nora vorbehalten uns mit einem schönen Schuss in Führung zu bringen. Das 2:0 erzielte Selma mit einem Strafstoß. Die Schule am Falkplatz entwickelte noch einmal Druck, aber unsere Defensive stand auch heute ganz sicher.
Mit dem Abpfiff  war der Jubel riesig.
Wir stehen im Finale! Bei der Siegerehrung erlebten wir dann noch eine schöne Überraschung. Uns wurde der Fairnesspreis 2018 überreicht.
Am 29.06. spielen wir im Fianle gegen die Käthe Kollwitz Schule um die Berliner Schulmeisterschaft.
Zu unserem Team gehören:
Lilja Teichmann (4a), Wiebke Jarolimek, Tomma Harfst und Carla Garmshausen (5a), Ruth Pleister (6a), Lilly Eich, Lone Hirschler, Antonia Knigge, Anina Böttcher und Nora Gelderblom (6b).